Standorte der Automaten

Automaten stehen da, wo Leute stehen, wo die Zeit gerade lang ist oder die Kauflust am größten.
Für einen guten Automaten macht man einen Umweg, vor einer öden Zugfahrt oder einer Party täte ein Automat womöglich not.
Steht man auf der linken Alsterseite, der Automat aber auf der anderen, nützt er nichts.
In der Superbude in der Spaldingstraße 152:

Größere Kartenansicht

Im 25hours-Hotel in Bahrenfeld:

Größere Kartenansicht

Viele Leser können wir hoffentlich mit unserem Automaten vor der Pony Bar treffen.


Größere Kartenansicht

Und am Haus 73 am Schulterblatt:

Größere Kartenansicht

Just pull

Lektüre im Gehen, Bücher zu jeder Uhrzeit, kurze Texte für unterwegs - wir haben die Idee nicht erfunden, aber wir geben ihr einen neuen Auftritt in Hamburg. automat Reclam hat in den zwanziger Jahren seine Heftchen millionenfach an eigenen Automaten verkauft, wir passen das Buchformat alten Automaten an: Bücher in Schachteln. Vier Euro rein, fest an der Metallschublade ziehen, Schachtel aufmachen und genießen, denken, lesen, unterhalten, verschenken, entdecken, auf den Geschmack kommen. Die Verbindung von Rauchen und Lesen  hat eine lange Tradition, der wir mit den Büchern im Automatenverlag gewissermaßen neu beleben.pixelstats trackingpixel

4 comments to Just pull