Standorte der Automaten

Automaten stehen da, wo Leute stehen, wo die Zeit gerade lang ist oder die Kauflust am größten.
Für einen guten Automaten macht man einen Umweg, vor einer öden Zugfahrt oder einer Party täte ein Automat womöglich not.
Steht man auf der linken Alsterseite, der Automat aber auf der anderen, nützt er nichts.
In der Superbude in der Spaldingstraße 152:

Größere Kartenansicht

Im 25hours-Hotel in Bahrenfeld:

Größere Kartenansicht

Viele Leser können wir hoffentlich mit unserem Automaten vor der Pony Bar treffen.


Größere Kartenansicht

Und am Haus 73 am Schulterblatt:

Größere Kartenansicht

Bestellen

Automatenbücher nach Hause

Email: info(at)automatenverlag.de

Da es häufig und meist beständig regnet in Hamburg und dann niemand mehr auf die Straße will, gibt es die Möglichkeit, unsere Bücher zu bestellen und sich nach Hause schicken zu lassen.
Auch für Menschen, die nicht in Hamburg leben, bietet sich dieser Weg an.

Allerdings gibt es eine Mindestbestellzahl: 5 Titel: 20 € zzgl. Versand (o,85 €).
Jeder weitere Titel: 4 €. Die Rechnung erhalten Sie mit der Sendung.

Lieferbares Programm:

Wählen Sie die gewünschten Titel  aus und schicken Sie eine E-Mail (Ihre Postanschrift nicht vergessen!) an:
info(at)automatenverlag.de

Gunter Gerlach: Hamburger Verkehr. Kriminalroman
ISBN 978-3-942274-01-2

Ricarda Kollmann: Koch doch selber! Kochbuch für Kinder
ISBN 978-3-942274-03-6

Ulli Lust: Wer bleibt. Teil 1. Comicreportage
ISBN 978-3-942274-00-5
Ulli Lust. Wer bleibt. Teil 2. Comicreportage
ISBN 978-3-94227-08-1

Nicolas Nowack: Fußnoten. Gedichte
ISBN 978-3-942274-01-2

Ninth Major: Vom Zauber des seitlich dran Vorbeisehens. Fotobuch
ISBN 978-3-942274-02-9

R. Schöningh: Mango-Revolution / J. Hagen: Parts per Million
Graphic Novels ISBN 978-3-942274-07-4

Stadtführer Hamburg für erwachsene, berufstätige Frauen
ISBN 978-3-942274-06-7

Vielen Dank!

pixelstats trackingpixel