Standorte der Automaten

Automaten stehen da, wo Leute stehen, wo die Zeit gerade lang ist oder die Kauflust am größten.
Für einen guten Automaten macht man einen Umweg, vor einer öden Zugfahrt oder einer Party täte ein Automat womöglich not.
Steht man auf der linken Alsterseite, der Automat aber auf der anderen, nützt er nichts.
In der Superbude in der Spaldingstraße 152:

Größere Kartenansicht

Im 25hours-Hotel in Bahrenfeld:

Größere Kartenansicht

Viele Leser können wir hoffentlich mit unserem Automaten vor der Pony Bar treffen.


Größere Kartenansicht

Und am Haus 73 am Schulterblatt:

Größere Kartenansicht

Nowack: Fußnoten

cover_hoch_nowackNicolas Nowack

Fußnoten

Gedichte
100 Seiten, s/w, 4 Euro
Hamburg: Automatenverlag, Mai 2010
Druck & Bindung: Schön & Wider, Hamburg
ISBN 978-3-942274-05-0

In die Fußnoten unter den eigentlichen Text schieben die Autoren normalerweise gern die Kommentare, Hinweise, Einfälle und Meinungen.

Nicolas Nowacks vergnügliche Gedichte drehen das Spiel von Ordnung, Bedeutung und Schriftzeichen um und stellen sich zentralen Fragen:

Wo liegt eigentlich das Land Zwischen Den Zeilen?
Was heißen schon leere Versprechungen?
Und was sind die Höhepunkte eines Lebens?

Online bestellen

 

pixelstats trackingpixel