Standorte der Automaten

Automaten stehen da, wo Leute stehen, wo die Zeit gerade lang ist oder die Kauflust am größten.
Für einen guten Automaten macht man einen Umweg, vor einer öden Zugfahrt oder einer Party täte ein Automat womöglich not.
Steht man auf der linken Alsterseite, der Automat aber auf der anderen, nützt er nichts.
In der Superbude in der Spaldingstraße 152:

Größere Kartenansicht

Im 25hours-Hotel in Bahrenfeld:

Größere Kartenansicht

Viele Leser können wir hoffentlich mit unserem Automaten vor der Pony Bar treffen.


Größere Kartenansicht

Und am Haus 73 am Schulterblatt:

Größere Kartenansicht

Warnhinweis: Lesen beflügelt die Autonomie

automat-amhaus73

Seit Freitag letzter Woche hängt der zweite Bücherautomat in der Stadt: Am Haus 73, wo Theaterleute, Slammer, Musiker und Literaten ein- und aus- und Werber, Hamburger, Touristen und Autonome obendrein dran vorbeigehen, gibt es jetzt mitten auf dem Schulterblatt auch Literatur aus dem Schacht.

Wir werden darüber berichten, ob von hier aus die politisch durchaus radikal zu bewertende Graphic Novel von Jon Hagen PARTS PER MILLION ihren Siegeszug durch die Schanze antritt.
Zunächst einmal herzlichen Dank an das Team vom Haus 73 für die gute Kooperation!